Karl Heinz Färber

„Carlos“ Färber ist am 4.11.2016 im Alter von 86 Jahren gestorben. Das Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg trauert um seinen außergewöhnlichen Gründer und langjährigen Leiter, der von 1961 bis 1993 als Musiklehrer an der Stormarnschule Ahrensburg auch die Musik-Fachschaft ganz erheblich geprägt hat. Gegen alle Widerstände hat er eine nachhaltige Orchesterarbeit aufgebaut, die bis heute seine Handschrift trägt. Generationen von Musik-Lehrkräften, professionellen Musikerinnen und Musikern

und Hunderte von begeisterten musikalischen Laien sind von ihm durch seine Begeisterungsfähigkeit angesteckt und für ihr Leben geprägt worden.

„Sein“ Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg, das er 1968 gegründet hat, ist immer noch aktiv! Bis zu seinem Tod hat „Carlos“ fast kein einziges Konzert „seines“ Orchesters versäumt.

 

Wir sind ihm sehr dankbar und werden ihn in liebevoller Erinnerung behalten.