Die Vororchester

An dem Gymnasium Stormarnschule Ahrensburg proben seit einigen Jahrzehnten drei Jugendorchester, die nach Alter und Können voneinander unterschieden sind. Das Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg (JSOA) bietet als großes regionales Sinfonieorchester — zusammen mit den beiden ebenfalls sinfonisch besetzten Vororchestern — aktuell ca. 150 musikbegeisterten Jugendlichen im Alter von 9 bis 27 Jahren aus ganz Stormarn die Möglichkeit, das Musizieren in einem großen Ensemble kennenzulernen.

 

Durch die verschiedenen Vororchester versucht das Jugend-Sinfonieorchester Ahrensburg sich seinen eigenen Nachwuchs zu sichern. Die Besten aus dem Mittwochorchester sowie andere Jugendliche aus der Region dürfen sich für diese fortgeschrittene Gruppe bewerben. In einem Vorspiel vor einer ausgewählten Gruppe wird demokratisch über die Aufnahme in das Orchester abgestimmt. Das bedeutet einerseits viel Stress, andererseits aber auch Stolz, es geschafft zu haben. Da alle Orchestermitglieder einmal auf diese Art und Weise gewählt wurden, besteht viel Sympathie für die Bewerberinnen und Bewerber. Das Alter der Mitglieder liegt zwischen 15 und 27 Jahren. Es gibt allerdings kein Mindestalter. So liegt es einzig und allein an den spielerischen Fähigkeiten jedes einzelnen mit seinem Instrument, ob dieser in das Orchester aufgenommen wird.

 

Bei Interesse, melden Sie sich gerne per Mail bei uns!

Mittwochsorchester

Das Mittwochorchester der Stormarnschule Ahrensburg besteht aus ca. 40 musikbegeisterten Jugendlichen im Alter von 11 bis 18 Jahren. Es ist das mittlere Ensemble innerhalb einer „Orchesterschule“ mit drei großen Jugend-Sinfonieorchestern, die sich im Laufe der letzten Jahrzehnte an der Stormarnschule Ahrensburg entwickelt hat. Trotz des relativ niedrigen Durchschnittsalters ist das Orchester...weiter

Freitagsorchester

Das Freitagorchester ist die jüngste Gruppe (ca. 9 bis 13 Jahre alt) und spielt vornehmlich leichte Bearbeitungen von Sinfonien, Musicals, Volksliedern oder Filmmusiken. Einmal pro Woche wird für eineinhalb Stunden geprobt – daneben hat jedes Orchestermitglied regelmäßig Instrumentalunterricht. Die Leitung dieses und der anderen Orchester liegt in den Händen eines Teams, das eine Aufteilung der...weiter